Singen am Hauptbahnhof

Am 7.12. sangen wir, wie schon in der vergangenen Dezember,  Weihnachtslieder für die Bahnhofsmission in der Eingangshalle des Hauptbahnhofs Karlsruhe: 60 Minuten lustige und getragene, laute und leise Lieder in der Kälte in Konkurrenz zu Lautsprecherdurchsagen, Passantenlärm, hektischem Vorbeihasten zu oder von den Zügen; doch auch manch Innehalten bei unserer Musik, kurz oder lang aufmerksam werden, stehen bleiben, lauschen, zuhören, wiedererkennen, vielleicht mitsummen, ja mitsingen, bevor der Blick auf die Uhr signalisiert: weitergehen, eilen… Die durch unseren Gesang eingegangenen Spenden werden wieder die vorbildliche Sozialar-beit der Bahnhofsmission zugunsten der Reisenden und Obdachlosen fördern.